STACKENBLOCHEN (rsf)
(where contestants have to arrange items on a dresser at right angles - that passes for fun in germany)
links | food | feed | feed+ | foo:    Λ   Δ   ?   +              





Ich mag keine grünen Äpfel, die sind nämlich meistens sauer. Sauer mag ich ungefähr so selten, wie ich es selber bin. Mehlige Äpfel mag ich auch nicht. Teigig bin ich nämlich selbst.

Das ist ein Pinova. Den habe ich vorhin im Bioladen gekauft, an dem ich auf dem Weg zur Arbeit immer vorbeifahre, um mir Essen zu kaufen und mich über die - längst ausgestorben geglaubte, aber Wannsee has it all - Lilalatzhosenkundschaft (m/w) zu amüsieren, die regelmäßig schon damit überfordert zu sein scheint, ihre sieben Waren wenigstens halbwegs zügig in ihre Jutekörbchen zu räumen, um Platz zu schaffen für die Kunden, die hinter ihnen in der Kassenschlange stehen und vermutlich auch gerne gehen würden. Vermutlich ist es für diese Leute schon anstregend genug, sich ständig Gedanken über die Rettung der Welt zu machen und über das nächste Erwachsenenargument, das sie in den Diskurs mit ihren Vorschulkindern einbringen werden, so dass keine Kapazität mehr übrig bleibt, um an die nicht verwandten oder verschwägerten Menschen im unmittelbaren Umfeld zu denken. Aber immerhin tragen sie gesunde Schuhe. Wenn überhaupt.

Was ich eigentlich sagen wollte: Sehr leckerer Apfel!


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.