STACKENBLOCHEN (rsf)
(where contestants have to arrange items on a dresser at right angles - that passes for fun in germany)
links | food | feed | feed+ | foo:    Λ   Δ   ?   +              





"Und? Zufrieden mit MyTaxi?" fragt der Fahrer als ich in genau den Benz einsteige, den ich auch gerufen hatte. Ich sei durchaus zufrieden, es sei so komfortabel, aber "sollte nicht eigentlich ich Ihnen diese Frage stellen?" antworte ich. "Sehr zufrieden sind wir. Sowohl wir Fahrer als auch mein Chef. Nur die Taxizentrale nicht", sagt er. "Da arbeite ich normalerweise und fahre nur machnmal Taxi, wenn ich frei hab. Weil ich halt Spaß am Taxifahren hab."

Bei der Taxizentrale mitmachen zu dürfen, koste 120,- Euro im Monat. Für die Benutzung von MyTaxi würde sein Chef 93 Cent pro Buchung zahlen. Er habe zwar angeboten, das selbst zu zahlen, aber sein Chef ein kulanter. Die Kosten für die Taxizentrale entsprechen also in etwa den Kosten für 120 Fahrten, die von MyTaxi vermittelt werden.

Allerdings vermittle die Zentrale nicht ansatzweise so viele erfolgreiche Fahrten pro Auto, erzählt er mit Verweis darauf, dass er in der Zentrale ja an der Quelle säße. Mit MyTaxi habe man praktisch keine Leerfahrten, mit der Taxizentrale andauernd. Im Schnitt etwa vier Fahrten pro Schicht habe er durch die App - und fast alle Kunden seien sehr nett.

Vor MyTaxi hätten sie in der Zentrale 7000 bis 9000 Fahrten pro Monat vermittelt, heute seien das gerade mal noch 6000. Das könne aber auch daran liegen, dass die Menschen insgesamt weniger Geld hätten. Aber so richtig dran glauben wollten wir beiden Zufriedenen dann doch nicht.


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.