STACKENBLOCHEN (rsf)
(where contestants have to arrange items on a dresser at right angles - that passes for fun in germany)
links | food | feed | feed+ | foo:    Λ   Δ   ?   +              





Der Einbeinige hat mir ein Bier empfohlen. Es heisst 5,0 Original und kostet in Dosen nur unwesentlich mehr als das entsprechende Pfand.



Eigentlich finde ich sowas ja verdächtig. Aber seit ich an einer stark befahrenen, sechsspurigen Strasse wohne, kann mir ja reichlich wurst sein, was ich mir, neben Grob-, Mittel- Und Feinstaub, sonst noch so zuführe. Darum habe ich mir mal zwei Dosen Pils und zwei Dosen meines geliebten MuschiZitronenbieres gekauft.

Das Pils ist gut trinkbar, aber eher süss als herb, also eher in der gefälligeren Ecke von Warsteiner und so, was nicht ganz mein Geschmack ist. Wenn ich süsses Bier will, trinke ich Kölsch oder Alt, wenn ich Pils trinke, will ich was herberes haben. Das Lemongedöns ist mir leider auch viel zu süss. Da bekomme ich Diabetes bevor ich auch nur den Hauch einer Erfrischung spüre.
Es gibt auch noch Weizen und Export. Weizen mag ich eh nicht. Bis auf Erdinger Alkoholfrei und das schmeckt nichtmal richtig nach Bier, sondern nach irgendeinleckeresgetränk. Und das Export habe ich leider noch nicht im Laden gefunden.

Bei allem Mittelmass muss man dem Gelöte aber eins lassen: die schwarzen Dosen sehen geiler aus, als die Dinger, die ich sonst immer in der Hand habe, wenn ich, auf der Suche nach Orientierung, spuckend an der Bushaltestelle sitze und arglose Passanten lauthals mit wilden Flüchen belege.

... comment

 
Letzteres hätte ich jetzt nicht von dir erwartet ...

... link  

 
du auch? warum sind wir uns in der bushaltestelle noch nicht begegnet?

... link  


... comment
 
Ah, das gute Feldschlösschen (*hust*) aus Braunschweig.
Da hat die Holstengruppe ein gutes Händchen gehabt, das muss man ihnen lassen.

... link  


... comment
 
Für Oettinger hat das Geld wohl nicht mehr gereicht.

... link  


... comment
 
Kopfschmerzen
vom Lesen.

... link  

 
Die Homepage ist super. "Die smarte Alternative im Segment der Preiseinstiegsbiere" - genau.

... link  


... comment
 
Und schon aufgegriffen
Vorgestern als Aufkleber auf einem Mülleimer in Köln gesehen (wieso sehe ich in letzter Zeit eigentlich immer Aufkleber auf Mülleimern?): "19,48 - das Orijinal", Kölsch in derselben Sparoptik. Angeblich.

Aber da hättest Du wenigstens süßeres Bier, wenn Du süßeres Bier erwartest.

... link  


... comment
 
... also der rote Export (und das ausm Osten ...) ist tatsächlich empfehlenswert.

... link  


... comment
 
Ich bin geschockt,dass du dich regelmäßig in Frankfurt aufhälst und trotzdem einfach DAS Festival-und-penner-Bier überhaupt (!) nicht kennst... Das macht mir Sorgen. Bisher hätte ich dich für durchaus intelligent und gebildet gehalten... ABER JETZ.... neeeee

... link  

 
So siehts
das is das Kultbier schlecht hin :_)
bilgblang jeden tag ein bischen besser :D
sorry musste sein viel spass beim verköstigen.

... link  


... comment


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.